Schießsportleiter - SSK3

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schießsportleiter


Qualifikation zum Schießsportleiter des SSB e.V.



In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass auch auf Vereinsebene ein ordentlicher Trainings- und Wettkampfbetrieb, welcher den Regeln der Sportordnung des DSB e.V. entspricht, nur möglich ist, wenn gut ausgebildete Leute im Verein vorhanden sind.

Als Voraussetzung zur Erlangung einer:

Jugend - Basislizenz
Trainer C - Lizenz
Fachübungsleiter - Lizenz
Kampfrichter - Lizenz
sollte die erfolgreiche Teilnahme an einem Schießsportleiterlehrgang nachgewiesen werden.

Wie in jedem Jahr werden durch den SSB e.V. die Bedingungen dazu veröffentlicht. Für die Region Chemnitz, also die Sportschützenkreise I, II, III, und IV, ist für die Schießsportleiterausbildung verantwortlich:

Sportschützenkreis 3, Bülaustraße 14, 08060 Zwickau,
Tel.: 0172-9854138, Fax.: 0375-2893131, Mail: info@ssk3.de

Die Gebühren betragen bei Teilnehmern, welche aus Vereinen kommen, die dem Landessportbund Sachsen angehören, pro Teilnehmer 30 € und sind im Voraus zu überweisen (siehe Ausschreibung).



Am Wochenende 14. und 15.09.2019 planen wir den nächsten Lehrgang. Als Ausrichter konnten wir die PSG Burkhardtsdorf seit 1868 e.V. , Topfmarkt 16, 09235 Burkhardtsdorf gewinnen.


      Ausschreibung Schießsportleiterlehrgang



    Download 1


    Download 2

    Download 3
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü